nichts zu tun...

Sitze hier und weiß nicht, was ich machen soll. Damit ich nichts essen, schreib ich hier jetzt erstmal was. Ich hab Hungerr. Heute hab ich ein Keks gegessen. Den Keks wollte ich eigentlich nicht,  aber es kommt immer so komisch, wenn einem ein Keks angeboten wird und man ihn ablehnt. Noch zwei Stunden bis ich zum Klavier kann. Zum Glück haben wir nichts zu essen, worauf ich grad wirklich Appetit hab. Nicht mal viel Obst. Ich wiege grad ungefähr 63.2 kg. Am Montag waren es noch 64 kg. Ich hoffe, ich halte diese Woche durch. Ich hab irgendwie ein sehr gutes Gefühl. Nur, ich hab totaö Angst, dass ich es am Wochenende schon wieder total verkacke. Ich versuche noch, es mir ein bisschen zu verplanen, damit ich nicht die ganze Zeit zu Hause sitze. Eigentlichhätte ich ja sogar Zeit, um ein bisschen Sport zu machen, aber ich hab so gar keinen Bock. Es ist viel zu kalt dazu.

LG Chrissi

18.9.13 14:52

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Prinz (18.9.13 18:57)
Fang doch einfach mal ein neues schönes Buch an. Manche Bücher können richtig von innen wärmen und sie machen satt, wenn es kein Kitsch ist. Leg dir Äpfel zurecht, die haben alles drin, was man braucht und nicht viel Kalorien. Auch Wasser trinken sättigt. Gerolsteiner ist lecker und hat viele Mineralien, ist aber leider nicht billig. Ich hoff ich hab dich etwas aufgelockert. Das nächste Mal erzähl ich nen Witz, aber mir fällt grad nix ein, bye und schönen Abend, Prinz

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen